The LEGAL 500 Deutschland 2016 empfiehlt HERTIN & Partner

von Dr. Sandra Wagner (Kommentare: 0)

LEGAL 500 Deutschland hat HERTIN & Partner auch in diesem Jahr wieder im Bereich Medien - Entertainment empfohlen.

Wir bedanken uns für diese Auszeichnung!

„Als feste Beratungsgröße im Medien- und Urheberrecht macht Hertin Anwaltssozietätdas Unmögliche für ihre Mandanten möglich’ und wird besonders häufig für ihre ‘gleichberechtigte und partnerschaftliche Art der Zusammenarbeit’ hervorgehoben. Mit Paul Hertin an der Spitze, der als ‘Großmeister seines Fachs’ die ‘beeindruckende Fähigkeit vorweist, auch in langwierigen Prozessen vielschichtige Sachverhalte zu überblicken und gründlich zu durchdenken’, ist das Team insbesondere für seine Stärke in Grundsatzverfahren bekannt, wie beispielsweise bei der Vertretung diverser Synchronschauspieler gegen Studiocanal und Tele München bezüglich Nachvergütungsansprüchen; in diesem Segment ist die ‘durchsetzungsstarke’ und für ihr ‘strategisches Gespür’ anerkannte Sandra Wagner derzeit verstärkt aktiv. Des Weiteren vertrat man unter anderem die Band Wir sind Helden sowie den Musikverlag Wintrup bezüglich einer Unterlassungsverfügung gegen den NPD-Landesverband aufgrund der nicht genehmigten Nutzung eines Liedes der Band. Das Beratungsspektrum zu klassischen wie auch digitalen Fragestellungen des Medienrechts erstreckt sich ebenso auf mittelständische Unternehmen und Agenturen.“

Alle Ergebnisse finden Sie unter http://www.legal500.de/c/deutschland-2016/medien/entertainment  

Die Reihe The Legal 500 veröffentlicht seit 28 Jahren, ist weltweit aktiv und befragt jährlich über 250.000 Inhouse-Juristen. The Legal 500 beschreibt sich selbst als ein unabhängiges Handbuch; Kanzleien sowie Einzelpersonen werden von The LEGAL 500 ausschließlich basierend auf ihrer Leistung empfohlen.

Zurück