Internetrecht

Alles Recht im Netz

Das Internetrecht ist ein Sammelbegriff für alle rechtlichen Fragestellungen, die einen Bezug zum Geschehen im Internet haben. Es geht um den Umgang mit Domains und urheberrechtlich geschützten Inhalten, die Gestaltung von Webseiten, die Zulässigkeit von Geschäftsmodellen, die Beachtung der zahlreichen Informationspflichten beim Auftritt Ihres Unternehmens im Internet, den Aufbau von Online-Shops und Plattformen, den Schutz von Persönlichkeitsrechten, die Abwicklung von Geschäften über das Internet und vieles mehr.

HERTIN & Partner betreut seit vielen Jahren Mandanten, deren geschäftliche Aktivitäten unmittelbar oder mittelbar über das Internet erfolgen. Das Spektrum reicht von Webhostern über Online-Portale bis hin zu namhaften Online-Händlern. Auch den Schutz Ihrer gewerblichen Schutzrechte, Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte im Internet setzen wir außergerichtlich und gerichtlich durch. Nutzen Sie deshalb die Kompetenz und Erfahrung unserer Rechtsanwälte im Internetrecht.

Unsere Leistungen im Internetrecht

Unsere Leistungen für Sie umfassen u.a.

  • die Klärung der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Verwendung Ihrer Domains und die Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen, die sich auf Ihre Domains beziehen
  • die Prüfung der Zulässigkeit Ihres Geschäftsmodells im Internet und der damit einhergehenden Fragen zu Haftung und Verantwortlichkeit
  • die rechtliche Betreuung und Begleitung der Erstellung und Präsentation Ihrer Webseiten
  • die Beratung und Vertretung gegenüber Dienstleistern (Webhoster, Webdesigner, etc.)
  • die Beratung zu den rechtlichen Anforderungen an Ihre Website, einschließlich der Implementierung eines rechtlich unbedenklichen Bestellvorgangs
  • die Durchsetzung oder Abwehr von Abmahnungen wegen Ihres Internetauftritts oder des Internetauftritts eines Wettbewerbers
  • die Wahrung Ihrer Urheber-, Persönlichkeit- und Kennzeichenrechte im Internet
  • und vieles mehr

Auch im Übrigen können Sie auch bei allen anderen Fragen rund um das Internetrecht auf uns bauen.

Ihre Ansprechpartner bei HERTIN & Partner

Unser Team im Internetrecht besteht aus den Rechtsanwälten Dr. Hermann-Josef Omsels und Dr. Sandra Wagner sowie den Patentanwälten Dr. Tobias Boeckh und Julia Becker. Wenden Sie sich mit all Ihren Fragen an sie. Sie werden sich persönlich darum kümmern oder dafür Sorge tragen, dass Ihr Anliegen in die besten Hände gelangt.

Hertin-Anwälte sind BestLawyers

von: Dr. Hermann-Josef Omsels, (Kommentare: 0)

Prof. Dr. Hertin und Dr. Omsels wurden auch in diesem Jahr erneut zu den BestLawyers in Deutschland gewählt. Die Auszeichnung des amerikanischen Ranking-Instituts BestLawyers wurde Prof. Dr. Hertin in den Rechtsgebieten Entertainment Law, Media Law und Intellectual Property Law verliehen; Dr. Omsels gehört zu den BestLawyers im Intellectual Property Law. Beide erhalten diese Auszeichnung, die auf einer Umfrage unter spezialisierten Rechts- und Patentanwälten beruht, seit 2009 jedes Jahr wieder. Im Bereich Intellectual Property Law war Dr. Omsels im Jahr 2012 sogar Lawyer of the Year. Näheres erfahren Sie hier.

Video des IVS online mit Kommentar von Dr. Sandra Wagner

von: Dr. Sandra Wagner, (Kommentare: 0)

Der InteressenVerband Synchronschauspieler (IVS) hat ein Video veröffentlicht, in dem er die Facetten seiner Arbeit darstellt. Zahlreiche Stimmen kommen zu Wort - auch von Dr. Sandra Wagner. Wir haben Synchronschauspieler bei der Geltendmachung von Nachvergütungsansprüchen unterstützt und tun dies noch immer.

Herzlichen Dank für die Möglichkeit der Teilnahme an diesem tollen Projekt und

alles Gute!

HERTIN erneut von Legal 500 Deutschland 2018 empfohlen

von: Dr. Sandra Wagner, (Kommentare: 0)

HERTIN & Partner werden auch in diesem Jahr für den Bereich Medien - Entertainment sowie Urheberrechtliche Streitigkeiten von Legal 500 Deutschland ausdrücklich empfohlen. So heißt es

"Mandanten sind mit Hertin & Partnerrundum zufrieden’, insbesondere aufgrund der ‘schnellen und inhaltlich fundierten Beratung’, den ‘profunden Branchenkenntnissen’ sowie des ‘exzellenten Fachwissens im Urheber- und Medienrecht’."

Weiterlesen …