Markenrecht

HERTIN & Partner kümmert sich um Ihre Marke!

Nichts ist wichtiger als ein guter Ruf und Name! Legen Sie deshalb den Schutz von Ruf und Namen in die Hände von Experten, denen Sie vertrauen!

Das Kennzeichenrecht gehört zu einer der Kernkompetenzen unserer Anwaltskanzlei. Wir kümmern uns um den Schutz und die Durchsetzung all Ihrer Kennzeichenrechte. Dazu gehören neben der Marke auch Unternehmensbezeichnungen, Werktitel, geografische Herkunftsangaben und natürlich Ihr Name selbst. Beim Markenrechtgeht es um mehr als nur die reine Anmeldung von Marken. Alles beginnt mit einer eingehenden Beratung und Analyse Ihrer Wünsche und Vorgaben; denn danach richtet sich die Markenstrategie, die nicht nur zu Ihnen passen muss, sondern auch den jeweiligen nationalen und internationalen Gepflogenheiten angepasst sein sollte.

Bei uns steht Ihnen ein Team aus erfahrenen Patent- und Rechtsanwälten zur Seite, das zur gegebenenfalls erforderlichen internationalen Absicherung ihrer Marken und sonstigen Kennzeichen mit einem weltweiten Netzwerk von verlässlichen Kooperationspartnern zusammen arbeitet.

Unsere Leistungen im Kennzeichenrecht

Unsere Leistungen für Sie umfassen u.a.

  • die Evaluation Ihrer Kennzeichen mit Blick auf einen möglichen Zeichenschutz
  • die Entwicklung einer die betriebswirtschaftlichen Belange Ihres Unternehmens berücksichtigenden Schutzrechtsstrategie, die Klärung der Schutzrechtslage im Hinblick auf eventuelle Kollisionsmarken
  • die nationale und internationale Anmeldung von Marken oder geografischen Herkunftsangaben
  • die Verwaltung und die Überwachung Ihres Schutzrechtsportfolios
  • die Verteidigung Ihrer Kennzeichen gegen Angriffe Dritter oder
  • die Durchsetzung Ihrer Schutzrechte gegen Rechtsverletzungen Dritter in allen amtlichen oder gerichtlichen Verfahren oder im Rahmen von Grenzbeschlagnahmen

Weiterhin können Sie bei allen sonstigen Fragen rund um Ihre Marken und sonstigen Kennzeichen auf uns bauen. Unsere Rechts- und Patentanwälte erstellen Ähnlichkeits- oder Benutzungsrecherchen und andere kennzeichenrechtliche Gutachten, Lizenzverträge, Marken- oder Markenportfolio-Bewertungen und vieles mehr.

Unsere Leistungen im Domainrecht

Das Domainrecht ist mit dem Kennzeichenrecht eng verknüpft. In diesem Bereich helfen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Anmeldung von Domains, auch im Rahmen von Sunrise-Perioden sowie bei Domainstreitigkeiten. Da wir seit vielen Jahren Web-, Domain- und Mailhoster vertreten, nehmen wir für uns bei allen Rechtsfragen rund um Domains eine besondere Kompetenz in Anspruch.

Andere über HERTIN & Partner im Markenrecht

„Die Praxis von Hertin wird ‚guten Gewissens empfohlen ’für die ‚schnelle, unkomplizierte und offene Kommunikation, unprätentiöse Beratung und hervorragende Rechtskenntnis’.“ - The Legal 500 - Deutschland 2014

Hertin & Partner wird seit der Erstausgabe der Handbücher der Wirtschaftskanzleien juve, Kanzleien in Deutschland oder Legal500 (German Edition) Jahr für Jahr im Bereich des Markenrechts empfohlen.

Zwei unserer Anwälte werden seit Jahren im Bereich des Intellectual Property als BestLawyers empfohlen und vom Handelsblatt unter 'Deutschlands Beste Anwälte geführt (www.BestLawyers.com / Handelsblatt v. 11. Juni 2013).

Ihre Ansprechpartner bei HERTIN & Partner

Ihre primären Ansprechpartner im Marken- und Kennzeichenrecht sind die Patentanwälte Dr. Tobias Boeckh und Julia Becker sowie Rechtsanwalt Dr. Hermann-Josef Omsels. Sie werden sich persönlich um Ihre Angelegenheit kümmern oder dafür Sorge tragen, dass Ihr Anliegen in die besten Hände gelangt.

Unser Marken-Blog

Informieren Sie sich in unserem Marken-Blog über aktuelle Ereignisse im Kennzeichenrecht!

Die Eintragung von vulgären Ausdrücken als Marke in Europa und Deutschland

von: , (Kommentare: 0)

Das Bundespatentgericht (BPatG) und das Gericht der Europäischen Union (EuG) hatten darüber zu entscheiden, ob die Marke "FICKEN LIQUORS" als Marke für Bekleidung, Getränke und Werbung Anlass zu Beanstandungen geben könne. Während das BPatG die fortgeschrittene Liberalisierung der Gesellschaft hervorhob und demgemäß davon ausging, dass die Marke "FICKEN LIQUORS" eingetragen werden könne,

Hertin streitet nach BGH-Urteil weiter um Volks-Marken

von: , (Kommentare: 0)

Der Bundesgerichtshof hat am 11. April 2011 ein Aufsehen erregendes Urteil im Rechtsstreit zwischen Volkswagen und dem Inhaber anderer Volks-Marken verkündet, mit dem er ein Urteil des OLG München aufhob und den Rechtsstreit zur weiteren Sachaufklärung an das OLG München zurückverwies (Urteil vom 11. April 2013 - I ZR 214/11 - VOLKSWAGEN).

3 HERTIN Partner von Legal Experts 2013 empfohlen

von: , (Kommentare: 0)

Wir freuen uns , dass Prof. Dr. Paul W. Hertin, Dr. Hermann-Josef Omsels und Dr. Tobias Boeckh auch in der diesjährigen Ausgabe von Legal Experts Europe, Middle Asia & Africa 2013 wieder als "leading lights in the European, Middle Eastern and African legal professions" für den Bereich Intellectual Property empfohlen werden. 

Seit 2001 recherchiert und analysiert Legal Experts jährlich den Markt und gibt geordnet nach Ländern Empfehlungen für führende Spezialisten in verschiedenen Rechtsgebieten.

Für mehr Infos: http://www.legalexpertsdirectory.com/index.htm

 

Unternehmen haben Anspruch auf kostenlosen Eintrag ihres fiktiven Namens im Telefonbuch

von: , (Kommentare: 0)

Das OLG Düsseldorf hat entschieden, dass Telekommunikationsanbieter wie die Telekom oder Vodafone verpflichtet sind, dafür Sorge zu tragen, dass Unternehmer unter ihrer frei gewählten geschäftlichen Bezeichnung kostenlos im Telefonbuch eingetragen werden. Wegen der grundsätzlichen Bedeutung hat das OLG Düsseldorf die Revision gegen sein Urteil zugelassen.

Legal 500 empfiehlt Hertin

von: , (Kommentare: 0)

Eine der führenden Publikationen für Anwaltsrankings empfiehlt auch in seiner jüngsten Ausgabe 2012/2013 die Hertin Anwaltssozietät in den Bereichen Marken- und Medienrecht.

Im Kapitel zum Markenrecht wird das Team der Sozietät als „herausragend" beschrieben. Zu Rechtsanwalt Dr. Hermann-Josef Omsels heißt es, dass er „anerkannt" ist und nach Angaben von Mandanten „fundiert und überzeugend vor Gericht" auftritt.

Im Bereich des Medienrechts wird die „umfassende Branchenkenntnis" der Kanzlei erwähnt, die auf eine mittlerweile über 65 -jährige spezielle Expertise im Urheberrecht zurückblickt..