HERTIN erneut von Legal 500 Deutschland 2018 empfohlen

von Dr. Sandra Wagner (Kommentare: 0)

HERTIN & Partner werden auch in diesem Jahr für den Bereich Medien - Entertainment sowie Urheberrechtliche Streitigkeiten von Legal 500 Deutschland empfohlen.

Prof. Dr. Paul W. Hertin und Dr. Sandra Wagner werden explizit genannt:

"Mit einem expliziten Fokus auf urheberrechtliche Streitigkeiten ist das Team in diesem Segment ‘weiterhin erste Wahl’ und somit regelmäßig in öffentlichkeitswirksamen Grundsatzverfahren aktiv: So schloss der ‘sehr erfahrene’ Of Counsel Paul Hertin, der ‘Fragestellungen ausgewogen angeht’, beispielsweise nach neun Jahren das Musterverfahren zum “Fluch der Karibik” erfolgreich ab, in dem er die Nachvergütungsansprüche für einen Synchronsprecher gegen Buena Vista und Walt Disney durchsetzte. In weiteren Leuchtturmmandaten betreut Sandra Wagner, die für ‘die sehr gute, flexible und persönliche Zusammenarbeit’ geschätzt wird, zudem fortlaufend diverse Synchronschauspieler und Drehbuchautoren in Klageverfahren gegen internationale Verwerterkonzerne und Sender, um Nachvergütungen für die Mandanten zu erwirken. Des Weiteren berät man den Verband Deutscher Drehbuchautoren umfassend zu urheber-, film- und vereinsrechtlichen Fragestellungen und das Deutsche Auktionshaus sowie Stars in Concert Veranstaltungs GmbH gehören ebenfalls zum Mandantenstamm."

Sandra Wagner wird als "Name der nächsten Generation" geehrt.

Wir freuen uns sehr über diese Nennungen und danken allen Mandanten, die an den Umfragen teilgenommen haben, sowie dem Team von Legal 500 für seine umfassenden Recherchen.

Das gesamte Ranking finden Sie hier.

Die Reihe The Legal 500 veröffentlicht seit 30 Jahren, ist weltweit aktiv. The Legal 500 beschreibt sich selbst als ein unabhängiges Handbuch; Kanzleien sowie Einzelpersonen werden von The LEGAL 500 ausschließlich basierend auf ihrer Leistung empfohlen.

Zurück