Vortrag zur Reform des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) bei HERTIN

von: Dr. Hermann-Josef Omsels, (Kommentare: 0)

Am 26. Oktober 2012 traten einer Reihe von Änderungen im Heilmittelwerbegesetz (HWG) in Kraft, die erhebliche Auswirkungen auf die Heilmittelwerbung haben werden. Diese Änderungen betreffen in erster Linie die so genannte Publikumswerbung für Arzneimittel und sonstige Heilmittel, die sich an Verbraucher richtet. Einige Werbeverbote wurden ganz gestrichen und andere erheblich modifiziert, so dass sich für den Inhalt und die Form der Heilmittelwerbung in Zukunft neue Rahmenbedingungen ergeben, die manche Werbemaßnahmen erschweren und andere erleichtern oder sogar ganz erlauben.

Weiterlesen …

Online-Kommentar zum Heilmittelwerbegesetz (HWG)

von: Dr. Hermann-Josef Omsels, (Kommentare: 0)

Das Heilmittelwerbegesetz (HWG) wurde Ende Oktober 2012 im Rahmen des Zweiten Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften geändert. Eine Reihe von Werbeverboten für Heilmittel einschließlich Arzneimittel wurden aufgehoben, andere nicht unwesentlich modifiziert. Davon sind insbesondere die Verbote zur Publikumswerbung (§ 11 HWG) betroffen.

Weiterlesen …

Legal 500 empfiehlt Hertin

von: Dr. Hermann-Josef Omsels, (Kommentare: 0)

Eine der führenden Publikationen für Anwaltsrankings empfiehlt auch in seiner jüngsten Ausgabe 2012/2013 die Hertin Anwaltssozietät in den Bereichen Marken- und Medienrecht.

Im Kapitel zum Markenrecht wird das Team der Sozietät als „herausragend" beschrieben. Zu Rechtsanwalt Dr. Hermann-Josef Omsels heißt es, dass er „anerkannt" ist und nach Angaben von Mandanten „fundiert und überzeugend vor Gericht" auftritt.

Im Bereich des Medienrechts wird die „umfassende Branchenkenntnis" der Kanzlei erwähnt, die auf eine mittlerweile über 65 -jährige spezielle Expertise im Urheberrecht zurückblickt..