Prof. Dr. Paul W. Hertin

Prof. Dr. Paul W. Hertin

Paul W. Hertin ist Ihr Rechtsanwalt rund um das Urheber- und Medienrecht, Marken- und Wettbewerbsrecht sowie das Persönlichkeitsrecht. Er bietet Ihnen aufgrund seiner Jahrzehnte langen Erfahrung und wissenschaftlich fundierten Expertise kompetentesten Rechtsrat und weiß genau, wie Ihre Ziele am besten und effektivsten durchgesetzt werden können.

Ein leidenschaftlicher Streiter für das Urheberrecht

Mandanten sind immer wieder begeistert, in Paul W. Hertin einen Rechtsanwalt zu haben, der sich mit Leidenschaft Ihrer Interessen annimmt und der trotz seiner langjährigen Berufstätigkeit nie den Furor verloren hat, der echte Rechtsanwälte auszeichnet. Die meisten Kollegen und Gegner schätzen ihn wegen seiner ausgewiesenen Kompetenz, die sich in zahlreichen Veröffentlichungen und Musterrechtsstreiten niederschlägt. Manche fürchten ihn, weil er stets auf der Seite des Rechts, nicht des vermeintlich Stärkeren steht.

Prof. Dr. Paul W. Hertin
Machen Sie sich ein eigenes Bild

Prof. Dr. Paul W. Hertin

Veröffentlichungen

  • Mitautor im Münchener Vertragshandbuch; Band 3, Wirtschaftsrecht II, Vertragsmuster für die Bereiche Musik, Film und Rundfunk, 6. Aufl. 2009, Verlag C.H. Beck (derzeit in Überarbeitung)
  • Mitherausgeber des Mestmäcker/Schulze, Kommentar zum deutschen Urheberrecht, Verlag Luchterhand, 2005
  • Mitautor im Fezer, Lauterkeitsrecht: UWG, 2. Aufl. 2010, Verlag C.H. Beck (derzeit in Überarbeitung)
  • Autor des Hertin, Lehrbuch zum Urheberrecht, 2. Aufl. 2008, Verlag C.H. Beck
  • Autor zahlreicher fachspezifischer Aufsätze zum Urheber-, Verlags- und Wettbewerbsrecht

Lehrtätigkeit

  • Honorarprofessor der Universität der Künste (UdK)
  • Lehrbeauftragter der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam

Gremientätigkeit

  • Mitglied im Fachausschuss Urheber- und Verlagsrecht der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • Mitglied des Ausschusses Geistiges Eigentum des Deutschen Anwaltsvereins
Was andere meinen
  • sehr erfahrene’ Of Counsel Paul Hertin, der ‘Fragestellungen ausgewogen angeht’ - The Legal 500 - Deutschland 2018
  • „Der höchst angesehene Paul Hertin steht der Praxis weiterhin als Of Counsel zur Verfügung und ist insbesondere aufgrund seiner Erfahrung in der Geltendmachung von Ansprüchen gegen die GEMA in zahlreichen Verfahren aktiv." The Legal 500 - Deutschland 2017
  • „Mit Paul Hertin an der Spitze, der als ‘Großmeister seines Fachs’ die ‘beeindruckende Fähigkeit vorweist, auch in langwierigen Prozessen vielschichtige Sachverhalte zu überblicken und gründlich zu durchdenken’, ist das Team insbesondere für seine Stärke in Grundsatzverfahren bekannt." The Legal 500 - Deutschland 2016
  • „Das auch im Markt für die medien- und urheberrechtliche Expertise anerkannte Teamhinter dem ‘fachlich und persönlich hervorragenden’ Paul Hertin berät mit einem besonderen Fokus Einzelpersonen und Unternehmen aus der Musik- und Literaturbranche in allen medienrelevanten Belangen und kann neben traditionellen Medienkenntnissen ebenso mit Fachkenntnis im digitalen Segment aufwarten" The Legal 500 – Deutschland 2015
  • „Mandanten von Hertin Anwaltssozietät schätzen die 'umfassende Branchenkenntnis im Bereich Urheberrechtsabgaben'. Paul Hertin berät urheberrechtlich in den Bereichen Film, Broadcasting, Entertainment, und Verlagswesen, (…)“ The Legal 500 – Deutschland 2014 und 2013
  • „Die Praxis von Hertin Anwaltssozietät wird 'guten Gewissens empfohlen' für die 'schnelle, unkomplizierte und offene Kommunikation, unprätentiöse Beratung und hervorragende Rechtskenntnis'“ - Legal 500 – Deutschland 2014
  • „In mehreren urheber-, marken- und wettbewerbsrechtlichen Verfahren hat die Kanzlei in den vergangenen Jahren wegweisende Urteile erstritten. Namensgeber Prof. Dr. Paul W. Hertin gilt als einer der führenden Urheberrechtler in Sachen Medien hierzulande (Film-, Rundfunk-, Entertainment-, Presse- und Verlagsrecht).“ Kanzleien in Deutschland – 2014
  • „Empfohlen werden der (…) 'sehr erfahrene' Paul Hertin." The Legal 500 – Deutschland 2014
  • „Hertin Anwaltssozietät vertritt traditionell Einzelpersonen, aber auch Unternehmen in allen urheber- und medienrechtlichen Belangen, vor allem im Musik- und Literaturbereich. Das Team um Paul Hertin, dessen 'breiter Erfahrungsschatz und hochkarätiges Fachwissen' von Mandanten geschätzt wird, vertritt (…) einen Musikverlag in einem Musterprozess gegen die GEMA.“ The Legal 500 – Deutschland 2014
  • „Namenspartner Paul Hertin gilt als hoch angesehen." The Legal 500 – Deutschland 2011/2012
Was Paul W. Hertin für Sie tun kann

Paul W. Hertin steht Ihnen bei allen Fragen und Problemen zur Seite, die das Urheber- und Medienrecht, Marken- und Wettbewerbsrecht oder das Persönlichkeitsrecht betreffen. Dazu gehören unter anderem

  • Fragen zum Schutz und zur Durchsetzung des Schutzes Ihrer kreativen Leistungen
  • die Beratung und Vertretung in allen rechtlichen Auseinandersetzungen mit Ihren Vertragspartnern oder Dritten
  • die Erstellung von Gutachten und die Vertretung Ihrer rechtlichen Interessen bei grundsätzlichen Problemen des Urheber- und Medienrechts, einschließlich des Rechts der Verwertungsgesellschaften

Hertin & Partner auch in diesem Jahr von Legal 500 im Medienrecht empfohlen

von: Dr. Sandra Wagner, (Kommentare: 0)

HERTIN & Partner werden auch in diesem Jahr für den Bereich Medien - Entertainment sowie Urheberrechtliche Streitigkeiten von Legal 500 Deutschland empfohlen.

"Bei HERTIN & Partners Medienrechtspraxis profitieren Mandanten insbesondere von der starken Expertise in urheberrechtlichen Streitigkeiten sowie im Vertragsrecht, in Angelegenheiten betreffend Nachvergütungsansprüche und Mandaten mit IP-Bezug. Ein Hauptfokus ist nach wie vor die Prozessführung, wo man regelmäßig in Grundsatzverfahren involviert ist. Das Team ist stark regional verwurzelt, wird aber auch von internationalen Unternehmen und Einzelpersonen wie Schauspielern, Regisseuren und Drehbuchautoren mandatiert. Sandra Wagner berät darüber hinaus Online-Plattformen und -Vertreiber sowie Verbände wie den Interessenverband Synchronschauspieler, den Verband Deutscher Drehbuchautoren und die Spiele-Autoren-Zunft. Weitere Kernfiguren in der Praxisgruppe sind Of Counsel Paul Hertin und Hermann-Josef Omsels."

Sandra Wagner wird als "Name der nächsten Generation" geehrt.

Wir freuen uns sehr über diese Nennungen und danken allen Mandanten, die an den Umfragen teilgenommen haben, sowie dem Team von Legal 500 für seine umfassenden Recherchen.

Das gesamte Ranking finden Sie hier.

Die Reihe The Legal 500 veröffentlicht seit 30 Jahren, ist weltweit aktiv. The Legal 500 beschreibt sich selbst als ein unabhängiges Handbuch; Kanzleien sowie Einzelpersonen werden von The LEGAL 500 ausschließlich basierend auf ihrer Leistung empfohlen.

Hertin-Anwälte sind BestLawyers

von: Dr. Hermann-Josef Omsels, (Kommentare: 0)

Prof. Dr. Hertin und Dr. Omsels wurden auch in diesem Jahr erneut zu den BestLawyers in Deutschland gewählt. Die Auszeichnung des amerikanischen Ranking-Instituts BestLawyers wurde Prof. Dr. Hertin in den Rechtsgebieten Entertainment Law, Media Law und Intellectual Property Law verliehen; Dr. Omsels gehört zu den BestLawyers im Intellectual Property Law. Beide erhalten diese Auszeichnung, die auf einer Umfrage unter spezialisierten Rechts- und Patentanwälten beruht, seit 2009 jedes Jahr wieder. Im Bereich Intellectual Property Law war Dr. Omsels im Jahr 2012 sogar Lawyer of the Year. Näheres erfahren Sie hier.

HERTIN erneut von Legal 500 Deutschland 2018 empfohlen

von: Dr. Sandra Wagner, (Kommentare: 0)

HERTIN & Partner werden auch in diesem Jahr für den Bereich Medien - Entertainment sowie Urheberrechtliche Streitigkeiten von Legal 500 Deutschland ausdrücklich empfohlen. So heißt es

"Mandanten sind mit Hertin & Partnerrundum zufrieden’, insbesondere aufgrund der ‘schnellen und inhaltlich fundierten Beratung’, den ‘profunden Branchenkenntnissen’ sowie des ‘exzellenten Fachwissens im Urheber- und Medienrecht’."